Projekt Beschreibung

Greg Galli

„Ich bin dabei, weil es mich jedesmal von Herzen tief berührt. Viele Menschen müssen in ihrem Leben grosses Leid erfahren.
Wenn alle, denen es momentan besser geht, den andern beistehen, es schaffen ihnen ein Lächeln oder  eine Träne des Glücks aufs Gesicht zu zaubern, dann wir die Welt…ein klein wenig besser.“

Greg Galli ist als Pianist, Keyboarder, Sänger, Klavierlehrer und freischaffender Komponist, sowie als Produzent für Musik und Filmmusik-Produktionen tätig. Er betreibt seit 1994 in Zürich sein eigenes Tonstudio.

Greg Galli entschied sich 1983 im Alter von 18 Jahren zu einem Berufsleben als Musiker. Zunächst besuchte er während 2 Jahren die Jazzschool Bern. Es folgten gleich lokale und internationale Tourneen mit diversen Bands. Dabei kamen von 1985 bis heute jährlich rund 80 Live Konzerte im Bereich Jazz, Jazz-Rock und Pop zusammen.